3 Eigentumswohnungen für Kapitalanleger und Eigennutzer

23744 Schönwalde am Bungsberg, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Grundrisse

3 Eigentumswohnungen für Kapitalanleger und Eigennutzer - Grundriss Keller3 Eigentumswohnungen für Kapitalanleger und Eigennutzer - Grundriss Erdgeschoss3 Eigentumswohnungen für Kapitalanleger und Eigennutzer - Grundriss Dachgeschoss

Kontaktdaten

Björn Simon,

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    MFH-36-21
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    Bungsbergstraße 31
    23744 Schönwalde am Bungsberg
  • Gemarkung
    Schönwalde
  • Flur
    005
  • Flurstück
    28/4
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    216,60 m²
  • Grund­stück ca.
    771 m²
  • Zimmer
    8,5
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    3
  • Separate WC
    2
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1890
  • Zustand
    gepflegt
  • Stellplatz
    3 Stellplätze
  • Käufer­provision
    4,76 % inkl. ges. MwSt. auf den Kaufpreis
  • Kaufpreis
    269.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Badewanne
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Separates WC
  • Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    11.05.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1890
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    171,00 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 171,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses Mehrfamilienhaus wurde ca. 1890 auf einem ca. 771 m² Grundstück errichtet und ist in einem gepflegten Unterhaltungszustand.
2018 wurde das Haus in 4 Wohneinheiten aufgeteilt, wovon wir 3 Wohnungen im Paket zum Verkauf anbieten. Ein Einzelverkauf ist nicht vorgesehen.

2 der 3 Eigentumswohnungen befinden sich im Dachgeschoss des Hauses und sind zurzeit vermietet.
Wir bieten die 2 vermieteten Wohnungen mit den bestehen Mietverträgen an. Die Nettokaltmiete (Ist) beträgt für beide Wohnungen zusammen p.a. 6.240, - €.

Die Erdgeschosswohnung wird frei übergeben und könnte vom neuen Eigentümer auch selbst genutzt oder ebenfalls zur Vermietung freigegeben werden. Ein großer Kellerraum von der Wohnung abgehend sowie ein Teil des Gartens ist dieser Wohneinheiten dazugehörig.

Die getrennten Hausanschlüsse sind im Gemeinschaftskeller mit separatem Außenzugang untergebracht.

Auf eine Hausverwaltung wurde bisher von den jetzigen Eigentümern verzichtet, da der Aufwand überschaubar ist.

Ein ideales Objekt für einen Kapitalanleger oder zur Eigennutzung mit monatlichen Mieteinnahmen.

Die Wohnungen können unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln nach Terminabsprache besichtigt werden.

Ausstattung

Die zum Verkauf angebotenen 3 Eigentumswohnungen haben eine Wohnfläche von zusammen ca. 206 m².
Hiervon verteilen sich ca. 89 m² auf die beiden vermieteten Wohnungen im Dachgeschoss.

Das Dachgeschoss kann bequem über einen separaten Seiteneingang betreten werden.
Ca. 59 m² und ein Balkon hat die größere Dachgeschosswohnung nebst zusätzlichen Gäste-WC zu bieten. Dem Mieter der kleineren Wohnung, die ca. 29 m² groß ist wird eine Terrasse im Gartenbereich zur Verfügung gestellt.
Auf Innenaufnahmen der Wohnungen wurde aus Diskretionsgründen verzichtet.

Über ca.127 m² verfügt die große Erdgeschosswohnung, die frei übergeben wird. Die Wohnung kann vom Hauseingang ausgehend durch einen Windfang betreten werden.
Ein großzügiges Kaminzimmer mit angegliedertem Wohnzimmer sorgt mit sichtbaren Fachwerk-Balken für besonderen Charme. Die Küche ist mit einer Einbauküche ausgestattet und die davor gelegene Terrasse lädt zum Verweilen ein.
Die ehemaligen angeschlossenen Praxis.- bzw. Behandlungsräume können auch über den Seiteneingang des Hauses betreten werden.

Wir verweisen an dieser Stelle auf die beigefügten Grundrisse, die aufgrund der vorliegenden Zeichnungen und der Teilungserklärung aufbereitet worden sind.

Fortlaufend über die Jahre wurden diverse Modernisierungen im und am Haus durchgeführt, so wurden z.B.:
1993 die Bäder erneuert
2008 das Dach gedämmt und neu eingedeckt
2017 die Fenster erneuert
2018 die Heizungsanlage erneuert

Lassen Sie die Bilder auf sich wirken und stimmen Sie sich bei einer Besichtigung auf diese ganz besondere Immobilie ein.

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 11.5.2031.
Endenergiebedarf beträgt 171.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1890.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Kaminofen, sichtbare Fachwerkbalken und ein kleiner pflegeleichter Garten mit Gartenhäuschen

Lage

Schönwalde liegt am Fuße des Bungsbergs, der höchsten Erhebung Schleswig-Holsteins.
In Schönwalde befinden sich u.a. eine Grundschule, eine Kirche, Einkaufsmöglichkeiten, Banken ein Dorfmuseum und die Gemeindeverwaltung, die für insgesamt 10 umliegende Orte verantwortlich ist. Die Gemeinde hat ca. 2600 Einwohner.

Die charmante Landschaft zwischen der Holsteinischen Schweiz und der Ostsee, aber auch die zentrale Lage zwischen Neustadt i. H., der Rosenstadt Eutin, Oldenburg i. H., sowie den bekannten Ostseebädern Hohwacht und Grömitz, bieten ein breit gestreutes Angebot an kulturellen und sportlichen Aktivitäten für jedermann.

Die Ostseeküste erreichen Sie in ca. 13 km, die nächstgrößeren Orte wie Neustadt i.H. und die Kreisstadt Eutin sind ca. 10 km entfernt, zur Autobahn 1 benötigt man weniger als 10 Minuten.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

Unsere Partner und Auszeichnungen

TEL. 04521 79045 0
MO.–FR. 09.00–18.00 UHR

© 2021 Im Norden Immobilien